Aktuelles

26.03.2015 17:09:00

Preisangleichung

Wer will in der heutigen Zeit nicht sparen?? Sollte ein Mitbewerber in der Umgebung  günstigere Preise haben,einfach eine gültige Preisliste mitbringen, wir gleichen den Preis an!!!   ZwinkerndUnsere Preise kannst Du Dir unter -Angebote-Preisanfrage- zusenden lassen. Einfach Deinen Namen, Telefon Nr.,gewünschte Klasse und die Email-Adresse angeben!! Die Preisliste erhältst Du dann per Mail.

Elmshorngutschein3

Führerscheinklassen

Klasse Besonderheiten Einschluss Voraussetzungen

AM

Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen)

  • Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und elektrischer Antrieb
    -- oder --
  • Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von max. 50ccm
    -- oder --
  • Elekromotor mit max. Nenndauerleistung von 4 kW

Fahrräder mit Hilfsmotor

  • Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h mit Elektromotor
    -- oder --
  • Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von max. 50 ccm

Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leicht-KFZ
(max. 350 kg Leermasse, bei Elektrofahrzeugen ohne Batterie)

  • Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h
    -- und --
  • max. 50 ccm Hubraum bei Fremdzündungsmotoren bzw. bei anderen Verbrennungsmotoren eine max. Nutzleistung bis 4 kW oder bei Elektromotoren bis max. 4 kW Nenndauerleistung.
 --- 16 Jahre

A1

Krafträder (auch mit Beiwagen) bis 125ccm, max. 11 kW Leistung/Gewicht, Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,1 kW/kg

Dreirädrige Krafträder mit symmetrisch angeordneten Rädern

  • über 50ccm bei Verbrennungsmotoren
    -- oder --
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und eine Leistung von bis zu 15kW
AM 16 Jahre

A2

Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • max. 35 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
AM, A1 18 Jahre

A

Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • über 50ccm -- oder -- über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge

  • über 15 kW

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symm. angeordneten Rädern

  • über 50ccm bei Verbrennungsmotoren
    -- oder --
  • über 45 km/h bbh und über 15 kW
A1, A2, AM

Bei Aufstieg von A2:
20 Jahre

Für dreirädrige Kfz:
21 Jahre

Kraftrad direkt:
24 Jahre

B

Kfz (ausgenommen Klasse A, A2 und A1)

  • bis 3,5 t zG
  • zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer
    • auch mit Anhänger bis 750 kg zG
      -- oder --
    • Anhänger über 750 kg zG, sofern zulässige Gesamtmasse der Kombination max. 3,5 t
AM, L 18 Jahre
ab 17 Jahre nur mit anerkanntem Begleiter

B96

Zugfahrzeug der Klasse B und ein Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, zul. Gesamtmasse der Fahrzeugkombination bis 4,25 t

 --- Klasse B
ab 17 wie B
und Fahrerschulung (ohne Prüfung)

BE

Zugfahrzeug der Klasse B und ein Anhänger oder ein Sattelanhänger. Zul. Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3,5 t

--- Klasse B
ab 17 wie B

L

Zugmaschinen

  • die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden
  • bis 40 km/h durch Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit auch mit Anhängern
    • wenn nicht schneller als 25 km/h gefahren wird

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Flurförderzeuge (z.B. Stapler)

  • max. 25 km/h
  • auch mit Anhängern
 --- 16 Jahre

C

Lkw über 3,5t

  • Klasse B erforderlich
  • Anhänger bis max. 750kg
  • Fahren im gewerblichen Güterverkehr ab 21 Jahren
  • regelmäßige Gesundheitsprüfung
C1

Klasse B
Alter: 18 Jahre Feuerwehr/THW

sonst 21 Jahre

CE

Lkw über 3,5t (Last- und Sattelzüge)

  • Klasse C erforderlich
  • Fahren im gewerblichen Güterverkehr ab 21 Jahren
  • regelmäßige Gesundheitsprüfung
BE, C1E, T, D1E bei Vorbesitz D1, DE bei Vorbesitz von D

Klasse C
18 Jahre Feuerwehr/ THW

sonst 21 Jahre

C1

Lkw über 3,5t bis 7,5t

  • Klasse B erforderlich
  • Anhänger bis 750kg
  • wird nur befristet erteilt
  • ab dem 50. Lebensjahr regelmäßige Gesundheitsprüfungen
--- Klasse B
18 Jahre

C1E

Lkw über 3,5 t bis 7,5 t mit Anhänger

  • Klasse C1 erforderlich
  • Fahrzeugkombination darf 12 t nicht überschreiten
  • gewerblich erst ab 21 wenn Kombination mehr als 7,5t
  • wird befristet erteilt, ab dem 50. Lebensjahr regelmäßige Gesundheitsprüfungen
BE Klasse C1
18 Jahre

D1*

Busse mit max. 16 Sitzplätzen, Anhänger bis 750kg

  • Klasse B erforderlich
  • wird nur befristet erteilt, regelmäßige besondere Gesundheitsprüfungen
--- Klasse B
21 Jahre
D

Busse mit mehr als 16 Sitzplätzen, Anhänger bis 750kg

  • Klasse B erforderlich
  • wird befristet erteilt; regelmäßige Gesundheitsprüfungen
D1 KLasse B
21 Jahre

DE

Busse mit mehr als 16 Sitzplätzen, Anhänger über 750kg

  • Klasse D erforderlich
  • wird befristet erteilt; regelmäßige Gesundheitsprüfungen
BE, D1E, C1E sofern C1 vorhanden ist Klasse D
21 Jahre

T

Zugmaschinen

  • bis 40 km/h bbH (ab 16 Jahre)
  • bis 60 km/h bbH (ab 18 Jahre)

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen

  • mit einer durch Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h

Jeweils für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt, jeweils auch mit Anhängern

L 16 Jahre